Liebe Besucherinnen und Besucher der ersten

Castroper Nacht der Chöre,

im Namen der katholischen und evangelischen Pfarr- und Kirchengemeinden in Castrop-Rauxel grüße ich Sie herzlich zur ersten Castroper Nacht der Chöre.

Das gab es so noch nie in unserer Stadt! Elf Chöre aus Castrop-Rauxel singen unter dem Motto „Castrop singt“ in der Lutherkirche und auf drei Plätzen der Castroper Altstadt. Dass die Chornacht zusammen mit dem Nightshopping der Castroper Kaufleute stattfindet, wird beide Veranstaltungen sehr bereichern!

Ein Höhepunkt wird der gemeinsame Auftritt aller Chöre auf den Stufen vor der Lambertuskirche werden. Die Chornacht endet mit einer Worshipnight – das ist ein Lobpreisgottesdienst – mit Salbung und Segnung in der Lutherkirche. Die Chöre präsentieren Ihnen ein musikalisch vielfältiges Programm.

Und Sie dürfen mitsingen – bei verschiedenen Chören und bei den Taizé-Gesängen in der Lutherkirche. Wir hoffen auf trockenes Wetter – sonst greift Plan B, dann singen die Chöre statt auf den Plätzen auch in der Lambertuskirche.

Ich wünsche Ihnen kurzweilige und erbauliche Stunden in der Castroper Altstadt!

Pfarrer Michael Trockel